Unternehmen / / Thomas Mann House in L.A. – ausgestattet mit Occhio

Thomas Mann House in L.A. – ausgestattet mit Occhio
Nach behutsamer Sanierung wurde das Thomas Mann House in Los Angeles am 18. Juni 2018 als neue Residenz der Bundesrepublik Deutschland für Intellektuelle aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft von Frank-Walter Steinmeier feierlich eröffnet. Occhio trägt, neben anderen bedeutenden deutschen Unternehmen, zum Interior der Villa bei und steht dabei für den Inbegriff deutscher Kreativarbeit. Zehn Jahre lang lebten Thomas Mann und seine Familie in L. A. Das Haus am San Remo Drive, entworfen vom deutschen Architekten Julius Ralph Davidson, wurde in diesen Jahren zu einem bedeutenden Treffpunkt für Künstler und Intellektuelle – von Philosophen wie Theodor Adorno über Albert Einstein hin zu Berthold Brecht. 2016 von der Bundesrepublik Deutschland erworben, wird in dem Haus… Mehr anzeigen
Um die Occhio Website in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript in ihrem Browser.