Unternehmen / / Nachhaltige Firmenzentrale mit Occhio ausgestattet

Nachhaltige Firmenzentrale mit Occhio ausgestattet

April 2013

Imperial Tobacco ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Tabakindustrie.
Das neue, im April 2013 fertiggestellte Headquarter mit BREEAM-Rating »Excellent« ist in seinen repräsentativen Bereichen durchgängig mit Leuchten des Occhio Più Strahlersystems beleuchtet. Der Einsatz verschiedener Ausführungen der Più, als Einbau-, Aufbau-, Wand- und Pendelvarianten, erlaubt verschiedene Lichtwirkungen in den unterschiedlichen Funktionsbereichen. Die strengen Vorgaben der BREEAM Zertifizierung hinsichtlich des Stromverbrauchs der Beleuchtung, führten konsequenterweise zur Verwendung der Occhio »next generation« LED-Technologie.

Um die Occhio Website in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript in ihrem Browser.