Unternehmen / / Occhio verstärkt die Geschäftsführung

Occhio verstärkt die Geschäftsführung
März 2016 Occhio entwickelt sich konsequent weiter. Um auch in Zukunft mit neuen, innovativen Produkten für den Wohn- und Projektbereich zu wachsen und insbesondere das Potenzial auf internationaler Ebene zu erschließen, hat sich Axel Meise Verstärkung in der Geschäftsführung geholt: Seit März 2016 teilt er sich diese Aufgabe mit Klaus-Peter Siemssen, der für das operative Geschäft verantwortlich ist und dabei Schwerpunkte auf die Bereiche Service, Internationalisierung und Projektgeschäft setzt. Klaus-Peter Siemssen war von 2010 – 2014 Geschäftsführer der Selux AG und davor viele Jahre in der Geschäftsleitung von Siteco. „Es sind die erstaunlich identischen Werte und Überzeugungen, die uns verbinden, zusammen mit den sich ergänzenden Kompetenzen, die diese Zusammenarbeit… Mehr anzeigen
Um die Occhio Website in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte Javascript in ihrem Browser.