Licht gibt Räumen Atmosphäre, beeinflusst Wahrnehmung, Wohlbefinden und bietet Orientierung. Beleuchtung muss deshalb nicht nur der Architektur gerecht werden, sondern auch den individuellen Ansprüchen der Menschen, die diese nutzen.
Mit einzigartig durchdachten Leuchtensystemen bietet Occhio professionellen Lichtplanern die richtigen Werkzeuge für eine ganzheitliche Lichtplanung.

Ein ganzheitliches Lichterlebnis

Occhio denkt Beleuchtung ganzheitlich. Neun modulare Leuchtenserien bieten vom Boden bis zur Decke für unterschiedlichste Anwendungen optimale Lichtlösungen, die situativ auf örtliche Gegebenheiten und maximal auf den Nutzer mit seinen individuellen Ansprüchen und Bedürfnissen eingehen.

Mit Occhio wird Licht zum Erlebnis.

Volle Gestaltungsfreiheit

In Design- und Lichtqualität durchgängig konzipiert, verbindet Occhio ganze Räume miteinander. Eine konsequente Designsprache sowie Lichtqualität sorgen dafür, dass alle Serien nicht nur in sich, sondern auch untereinander perfekt miteinander harmonieren.

Professionelle Lichtplaner können Projekte im Objekt- wie Wohnbereich so konsistent beleuchten – und dabei dank der modularen Systeme unter einer Vielzahl an Lichtlösungen wählen.

Maximale Anwenderfreundlichkeit

Neben den lichtgestalterischen Möglichkeiten sind es die Features der Leuchten, die einen echten Mehrwert für den Anwender schaffen – ihn selbst zum Lichtgestalter ermächtigen.

Berührungslos wird Licht gesteuert, per Geste oder Occhio air App. Spielend einfach wird Licht gedimmt, per »fading«-Funktion zwischen Up- oder Downlight verteilt oder die Lichttemperatur flexibel auf die jeweilige Stimmung und Situation angepasst.
Occhio Projects

Occhio Projects

Find reference projects using Occhio luminaires.

Prinzipien der Lichtgestaltung

Nach Richard Kelly, dem Pionier der Lichtplanung, gibt es Licht zum Sehen (Grundbeleuchtung), Licht zum Hinsehen (Akzentlicht) und Licht zum Ansehen (dekoratives Licht). Licht beeinflusst unsere Wahrnehmung maßgeblich, schafft Orientierung.

Occhio setzt dabei auf eine ganzheitliche Lichtplanung, die Architektur und Anwender gleichermaßen im Blick hat, und Grundbeleuchtung, Akzentlicht und dekorative Elemente harmonisch vereint:

Grundbeleuchtung »the Occhio way«

Beleuchtung wird bei Occhio von außen nach innen geplant. Zunächst schafft man eine Grundhelligkeit, etwa über Strahler und Spots. Vertikale Flächen werden dabei zur Reflektionsfläche – und schaffen so eine angenehme Rahmenbeleuchtung.

Gleichermaßen kann auch diffuses, richtungsloses oder indirektes Licht zum Einsatz kommen – geschaffen etwa mittels Pendel- oder Stehleuchten.

Statt flächiger Ausleuchtung von Räumen bindet die Occhio Lichtplanung im Zuge einer harmonischen Lichtgestaltung zudem auch ganz bewusst Dunkelzonen mit ein.

Akzente setzen mit Occhio

Licht führt das Auge und den Besucher durch den Raum: Über Akzentlicht, realisiert etwa über abgehängte Pendelleuchten und gerichtetes Licht, werden Räume zoniert und Bereiche mittels Licht hierarchisiert.

Lichtinseln betonen ausgewählte Bereiche, ein Spiel aus Licht und Schatten schafft Dynamik, belebt und zieht Besucher in den Raum hinein.

Licht sollte so intuitiv für Orientierung sorgen. Das schafft Wohlbefinden – und steht für Occhio an erster Stelle.

Wirkungsvolles Design – Licht als Statement

Hochwertiges Design macht Freude, weil es hohen Ansprüchen nicht nur gerecht wird, sondern diesen überhaupt erst Ausdruck verleiht.

Ihr elegantes Design macht Occhio Leuchten zu einem subtilen Highlight in jedem Interior. In ihrer charakteristischen Reduziertheit unterstreichen sie unterschiedlichste Einrichtungsstile. Zusätzlich setzen Oberflächen wie rose gold oder bronze bewusste Statements.

Neben Design und Materialität kann auch das Arrangement der Leuchten Räume und Situationen wirkungsvoll in Szene setzen, sei es etwa durch ein Spiel unterschiedlicher Abhängelängen oder eine »gebündelte« Platzierung mehrerer Leuchten.

Ganzheitliche Planung – volle Wirkung

Das ganzheitliche Konzept von Occhio entfaltet seine volle Wirkung, wenn es umfassend eingesetzt wird. Dabei vereint eine optimale Lichtplanung Architektur, Interior und Anwender in einer harmonischen Symbiose.

Verschiedenste Projekte mit Occhio – im Wohn- sowie auch im Objektbereich – zeigen dies eindrucksvoll:

Find your Occhio contact

Find your Occhio contact

You want to work with Occhio in a project? You want more information about our company and our products? Find your contact in project sales – or send your inquiry to projekt@occhio.de

Download imagery

Download imagery

You need pictures of projects, products, renderings and the like? As a professional, you can easily access the desired motifs via our image portal after registration.

Empty