Im Zuge der Revitalisierung eines zweckmäßigen Fabrikgebäudes sind mit den Gabrielenlofts modernste Gewerbeflächen entstanden. Licht spielt eine wesentliche Rolle für die Atmosphäre in den Räumen – und das Arbeiten dort.

Ein System für die Grundbeleuchtung

Uwe Binnberg hat die Revitalisierung der Gabrielenlofts initiiert – und die ehemaligen Fabrikhallen zu modernen Gewerbeflächen entwickelt. Licht denkt er in seinen Projekten früh mit:

»Meine Räume und Arbeitswelten müssen funktionalistisch und gleichzeitig Wohlfühlwelten sein. Dazu ist es wichtig, dass wir schon zu Beginn alle technischen Voraussetzungen beim Rohbau schaffen. Je nach Bedürfnissen der Mieter und Kunden können dann unterschiedliche Lichtsysteme zum Einsatz kommen. Besonders beim Licht ist es oft entscheidend, individuelle Lösungen zu finden.«
Architekt & Projektentwickler: Uwe Binnberg

Individuelle Lichtlösungen für jede Situation

Die Gabrielenlofts bieten unterschiedlichsten Mietern Raum, sei es für kreatives Arbeiten, intelligente Planung oder konzentriertes Rechnen. Umso wichtiger sind individuelle Lichtlösungen

»Licht wird ganz unterschiedlich empfunden: Was dem einen zu hell ist, ist dem anderen zu dunkel. Bei Occhio mag ich die vielen Features, die es ermöglichen, Licht auf die jeweilige Situation anzupassen.«

One concept, different needs

»Unsere Räume sind Ausdruck unserer Kultur.«

Peter Martin, Gründer & CEO von Martin et Karczinski

Martin et Karczinski

Projekt Martin et Karczinski Ort München, DE Fläche 2.500 qm
BauherrGabrielenstraße 9 GmbH Architektur OLIV GmbH Thomas Sutor Architekt
Innenarchitektur seven elohim architektur + design
Lichtplanung seven elohim architektur + design, Occhio

Lichtplanungsdaten

Sehen Sie sich die Lichtgestaltung bei Martin et Karczinski in Detail an.

»Licht muss dem Benutzer eines Raumes dienen, in jeder Situation.«

CEO von Sacher Ingenieure + Sachverständige
Bernd Sacher

Sacher Ingenieure + Sachverständige

Projekt Sacher Ingenieure + Sachverständige Ort München, DE Fläche 1.400 qm
BauherrGabrielenstraße 9 GmbH Architektur OLIV GmbH Thomas Sutor Architekt
Innenarchitektur Uwe Binnberg
Lichtplanung Lumen3, Occhio

Ich überlege mir vor jedem Meeting genau, welche Lichtsituation ich haben will.

Lichtplanungsdaten

Sacher GmbH